Aktuelles2020-03-04T16:41:31+01:00

An dieser Stelle finden Sie aktuelle Informationen aus dem Bereich Schäden an Gebäuden

12:0112:01

Pfefferminzia klärt auf – Hygienethema Wasserschaden

|News|

Pfefferminzia klärt auf Hygienethema Wasserschaden Wir freuen uns über das Interesse des Versicherungsfachportals „Pfefferminzia“, welches nun auch Hygiene-Themen der Versicherungswirtschaft bei Sachschäden mit Wassereintrag in Gebäuden behandelt. Eine logische Konsequenz, denn insbesondere sensible Kunden wie Apotheken und andere Unternehmen im

17:3217:32

Einladung zum Jahresmeeting – Spannende Dozenten

|News|

Einladung zum Jahresmeeting Spannende Dozenten Neuerungen im Fachbereich Gebäude & Wohnen sind in jedem Jahr in großer Anzahl zu verzeichnen. Ein wichtiges Feld, denn es gibt viel zu kommunizieren aus neuen Richtlinien, Rechtsprechung und Technik. Deshalb ist das jährliche Treffen

12:0012:00

Das Akademieprogramm 2022 – Perfektes Fachwissen für unsere Partner

|News|

Das Akademieprogramm 2022 Perfektes Fachwissen für unsere Partner Fachwissen rund um Schäden im Fachbereich Gebäude & Wohnen ist nicht nur für den Fachsanierer und Nothelfer von Interesse, sondern auch für unsere wichtigen Partner aus der Immobilien- und Versicherungswirtschaft. Klar, dass

16:1016:10

Mit High-Tech in großem Stil, zu Auswirkungen der Klimaveränderung

|News|

Mit High-Tech in großem Stil, zu Auswirkungen der Klimaveränderung Starkregenereignisse, wie im Juli 2021, sind schon lange keine Jahrhundertereignisse mehr, sondern häufen sich deutlich. Voraussichtlich mehrfach im Jahr. Für Meteorologen eine klarer Fakt, denn die Erwärmung unserer Atmosphäre trägt deutlich

19:1519:15

Der Schaden nach dem Schaden: Wir kümmern uns auch um Keime

|News|

Der Schaden nach dem Schaden: Wir kümmern uns auch um Keime Der Starkregen hat in diesem Jahr bereits viele Regionen stark getroffen. Besonders zu beachten: Nicht nur die Beseitigung des Wassers und anschließende Trocknung wichtig, sondern auch die der Keime,

16:0016:00

Bau-Forensik macht es möglich: Wir sehen auch überstrichene Schäden

|News|

Bau-Forensik macht es möglich: Wir sehen auch überstrichene Schäden Die Technik zur Gebäudeanalyse entwickelt sich stetig weiter. Einen besonderen Schritt geht dabei Prof. Andreas Rapp von der Universität Hannover, indem er die Forensik aus der Kriminaltechnik in den Gebäudebereich bringt.